Der Zoo Rostock ist 365 Tage im Jahr ein Erlebnis wert.

Im Zoo Rostock gehen Sie auf eine Expedition durch das Tierreich und begegnen 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt. Die tierische Vielfalt reicht von Ameisen hin zu Zwergflusspferden. Auf Ihrem Streifzug über fünf Kontinente beobachten Sie Orang-Utans beim Klettern, das gesellige Zusammenleben der Humboldtpinguine, Zwergflusspferde beim Schwimmen und Tauchen oder auch stattliche Löwen und athletische Geparden beim Durchstreifen ihres Reviers. Die artgerecht gestalteten Anlagen sind eingebettet in eine weitläufige Parklandschaft und geben Ihnen die Möglichkeit, die Zoo-Bewohner in einer naturnahen Umgebung zu erleben.

Neben den Tierbegegnungen erwartet Sie im Zoologische Garten Rostock auch eine Vielzahl botanischer Kostbarkeiten. Eine Sinfonie der Farben im Dahlienquartier, magischer Blütenzauber im denkmalgeschützten Rhododendronhain, exotische Pflanzen im Darwineum und die imposante Eichen-Allee – lassen Sie sich verzaubern von der grünen Seite des Rostocker Zoos.

Viele interessanten Fakten über den Zoo erhälst du auch auf Zoo Rostock Fan.

Im Reich der Eisbären Norbert Rosing

Polar Bears International und der Zoo Rostock besiegeln Zusammenarbeit

Zur Eröffnung kam nicht nur Norbert Rosing selbst, der sich seit Jahren für Polar Bears International (PBI) – der internationalen Artenschutzorganisation zum Schutz der Eisbären und ihres Lebensraumes – engagiert. Auch PBI-Vertreter kamen zur Vernissage. Marissa Krouse (Program Manager) und Geoff York (Senior Director of Conservation) haben heute bei ihrem Besuch im Rostocker Zoo die…

Schneeleopard im Zoo Rostock

Zuwachs im Rostocker Zoo: Eine Kölner Samtpfote für Schneeleopardin Emba

Wer aufmerksam und mit viel Geduld die Großkatzenanlage im Rostocker Zoo beobachtet, hat ihn vielleicht schon entdeckt? Schneeleopard Barid wurde am 8. Mai 2015 im Kölner Zoo geboren und lebt seit dem 15. November in Rostock. Momentan gewöhnt sich der Neuzugang noch alleine an seine neue Umgebung und erkundet neugierig sein Revier. Bald schon soll…

Quallenforschung in Rostock

POLARIUM wird die erfolgreiche Quallenzucht ausgeweitet

Der Rostocker Zoo und das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) mit Sitz in Warnemünde werden künftig auf dem Gebiet der Quallenforschung zusammenarbeiten. Eine entsprechende Kooperation haben Zoodirektor Udo Nagel und der Direktor des IOW, Prof. Ulrich Bathmann, am Montag vereinbart. Die neue Partnerschaft wurde vom Rostocker Bundestagsabgeordneten Peter Stein initiiert, der sich als Mitglied der…

Fledermausbus RSAG Rostock

Fledermaus-Bus RSAG Rostock und Zoo mit Herz

Neuer Fledermausbus in #Rostock mit Stopp bei den fliegenden Vorbildern des Rostocker Zoos. Die erste Station des neugestalteten Busses der Rostocker Straßenbahn AG (s. PI #RSAG) für Nachtschwärmer, Schichtarbeiter und Frühaufsteher führte heute natürlich in den Zoo. Anlässlich des 20. Jubiläums der beiden insbesondere bei unternehmungslustigen Hansestädtern beliebten Nachtbuslinien hat die RSAG ihren neuen Fledermausbus…